Unsere Geschichte

MindMetrix

Bei MindMetrix — dem Unternehmen hinter myflow — entwickeln wir Technologien, um das psychische Wohlbefinden aller zu verbessern.

MindMetrix

Das Unternehmen hinter myflow

Wir sind ein ETH-Spin-off, das sich der Revolutionierung des mentalen Wohlbefindens gewidmet hat. Unser vielseitiges Team aus Neurowissenschaftler:innen, Businessexpert:innen und Softwareentwickler:innen wurde 2022 gegründet und hatte einen gemeinsamen Traum: die psychische Gesundheit der Menschen zu verbessern. In jahrelanger engagierter Arbeit haben wir myflow entwickelt, eine Technologie mit dem Ziel diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.
Lerne das Team kennen

Vision

Bei MindMetrix ist unser Ziel einfach: Innovative und zukunftsorientierte Gehirnanalysen Teil des täglichen Lebens zu machen. Mit unseren Technologien möchten wir das geistige Wohlbefinden für alle verbessern.

Mission

Wir sind bestrebt, eine zugängliche und effektive mentale Trainings-lösung anzubieten. Durch unsere Neurofeedback-Technologie möchten wir Einzelpersonen befähigen, Widerstandsfähigkeit und Leistungsfähigkeit im Sport, Beruf und Alltag zu verbessern.

Werte

Bei MindMetrix sind wir zuverlässig, kreativ und aufgeschlossen. Gemeinsam möchten wir grundlegend verändern, wie wir mit mentaler Gesundheit und Wohlbefinden umgehen.

Meilensteine

Unsere Erfolge

2018

Projektstart

Das Konzept entstand 2018 am Neural Control of Movement Lab der ETH Zürich und wurde von Dr. Sarah Meissner und Dr. Marc Bächinger entwickelt und validiert. Zu Beginn erhielt Sarah den SNF Spark Grant, der für unkonventionelle Projekte und vielversprechende Ideen von hoher Originalität vergeben wird. Dies ermöglichte es uns, den Machbarkeitsnachweis für myflow im Labor zu initiieren.
Keine Artikel gefunden.
2018

Validierung

Das Konzept entstand 2018 am Neural Control of Movement Lab der ETH Zürich und wurde von Dr. Sarah Meissner und Dr. Marc Bächinger entwickelt und validiert. Zu Beginn erhielt Sarah den SNF Spark Grant, der für unkonventionelle Projekte und vielversprechende Ideen von hoher Originalität vergeben wird. Dies ermöglichte es uns, den Machbarkeitsnachweis für myflow im Labor zu initiieren.
Keine Artikel gefunden.
2020

ETHZ Pioneer Fellowship

Das Konzept entstand 2018 am Neural Control of Movement Lab der ETH Zürich und wurde von Dr. Sarah Meissner und Dr. Marc Bächinger entwickelt und validiert. Zu Beginn erhielt Sarah den SNF Spark Grant, der für unkonventionelle Projekte und vielversprechende Ideen von hoher Originalität vergeben wird. Dies ermöglichte es uns, den Machbarkeitsnachweis für myflow im Labor zu initiieren.
Keine Artikel gefunden.
2021

Venture Kicks Finalist

Das Konzept entstand 2018 am Neural Control of Movement Lab der ETH Zürich und wurde von Dr. Sarah Meissner und Dr. Marc Bächinger entwickelt und validiert. Zu Beginn erhielt Sarah den SNF Spark Grant, der für unkonventionelle Projekte und vielversprechende Ideen von hoher Originalität vergeben wird. Dies ermöglichte es uns, den Machbarkeitsnachweis für myflow im Labor zu initiieren.
Keine Artikel gefunden.
2021

Proof-of-concept in Virtual Reality

Das Konzept entstand 2018 am Neural Control of Movement Lab der ETH Zürich und wurde von Dr. Sarah Meissner und Dr. Marc Bächinger entwickelt und validiert. Zu Beginn erhielt Sarah den SNF Spark Grant, der für unkonventionelle Projekte und vielversprechende Ideen von hoher Originalität vergeben wird. Dies ermöglichte es uns, den Machbarkeitsnachweis für myflow im Labor zu initiieren.
Keine Artikel gefunden.
2021

HMZ Flagship Project STRESS

Das Konzept entstand 2018 am Neural Control of Movement Lab der ETH Zürich und wurde von Dr. Sarah Meissner und Dr. Marc Bächinger entwickelt und validiert. Zu Beginn erhielt Sarah den SNF Spark Grant, der für unkonventionelle Projekte und vielversprechende Ideen von hoher Originalität vergeben wird. Dies ermöglichte es uns, den Machbarkeitsnachweis für myflow im Labor zu initiieren.
Keine Artikel gefunden.
2022

Minimum Viable Product & erster Use Case

Das Konzept entstand 2018 am Neural Control of Movement Lab der ETH Zürich und wurde von Dr. Sarah Meissner und Dr. Marc Bächinger entwickelt und validiert. Zu Beginn erhielt Sarah den SNF Spark Grant, der für unkonventionelle Projekte und vielversprechende Ideen von hoher Originalität vergeben wird. Dies ermöglichte es uns, den Machbarkeitsnachweis für myflow im Labor zu initiieren.
Keine Artikel gefunden.
2022

Bridge Discovery Program

Das Konzept entstand 2018 am Neural Control of Movement Lab der ETH Zürich und wurde von Dr. Sarah Meissner und Dr. Marc Bächinger entwickelt und validiert. Zu Beginn erhielt Sarah den SNF Spark Grant, der für unkonventionelle Projekte und vielversprechende Ideen von hoher Originalität vergeben wird. Dies ermöglichte es uns, den Machbarkeitsnachweis für myflow im Labor zu initiieren.
Keine Artikel gefunden.
2022

Gründung der MindMetrix AG & erster Investor

Das Konzept entstand 2018 am Neural Control of Movement Lab der ETH Zürich und wurde von Dr. Sarah Meissner und Dr. Marc Bächinger entwickelt und validiert. Zu Beginn erhielt Sarah den SNF Spark Grant, der für unkonventionelle Projekte und vielversprechende Ideen von hoher Originalität vergeben wird. Dies ermöglichte es uns, den Machbarkeitsnachweis für myflow im Labor zu initiieren.
Keine Artikel gefunden.
2023

Pilotprojekt mit Sportpsychologen und Sportler:innen

Das Konzept entstand 2018 am Neural Control of Movement Lab der ETH Zürich und wurde von Dr. Sarah Meissner und Dr. Marc Bächinger entwickelt und validiert. Zu Beginn erhielt Sarah den SNF Spark Grant, der für unkonventionelle Projekte und vielversprechende Ideen von hoher Originalität vergeben wird. Dies ermöglichte es uns, den Machbarkeitsnachweis für myflow im Labor zu initiieren.
Keine Artikel gefunden.
2023

Swissnex San Francisco

Das Konzept entstand 2018 am Neural Control of Movement Lab der ETH Zürich und wurde von Dr. Sarah Meissner und Dr. Marc Bächinger entwickelt und validiert. Zu Beginn erhielt Sarah den SNF Spark Grant, der für unkonventionelle Projekte und vielversprechende Ideen von hoher Originalität vergeben wird. Dies ermöglichte es uns, den Machbarkeitsnachweis für myflow im Labor zu initiieren.
Keine Artikel gefunden.